Leistungen

.... Prüfungswesen:

Grundsätzlich unterliegen alle Gewerbetreibenden der Prüfungsverpflicht ebenso Vermittler von Kapitalanlagen, die nicht unter das Kreditwesengesetz (KWG) fallen. Der Prüfungsbericht bzw. die Negativerklärung muss spätestens bis zum 31.12. des auf das Berichtsjahr folgenden Kalenderjahres bei der Gewerbebehörde vorliegen. Unsere Leistungen umfassen insbesondere:

  • Prüfung nach Makler- und Bauträgerverordnung
  • Prüfung kleiner Kapitalgesellschaften
  • Sonstige freiwillige Prüfungen